NEU - Lieferung an DHL Packstationen. Jetzt stressfrei bestellen!

Richtlinie zur Verwaltung persönlicher Daten

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie in klarer, einfacher und transparenter Weise über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu informieren, die Sie uns anvertrauen oder die wir möglicherweise während Ihres Besuchs auf unserer Website www.my-origines.com (im Folgenden die "Website") erfassen, über deren mögliche Weitergabe an Dritte sowie über die Rechte und Möglichkeiten, die Ihnen zur Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten und zum Schutz Ihrer Privatsphäre zur Verfügung stehen.

DIVABOX, SAS DIVABOX, eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 40.000 Euro, eingetragen im RCS von AJACCIO unter der Nummer 301 242 772 001 37, mit Sitz in 20090 AJACCIO ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten im Sinne der geltenden Vorschriften über personenbezogene Daten, insbesondere des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, bekannt als "Informatique et Libertés", und der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden " DSGVO").

I. Zweck der Verarbeitung DIVABOX sammelt und verarbeitet Ihre Daten, damit können Sie :

  •  ein Konto auf unserer Website einrichten und unseren Newsletter abonnieren;
  •  Ihren Zugang zu Ihrem Konto auf der Website verwalten;
  •  Bestellungen bearbeiten und verwalten, die mit DIVABOX aufgegeben wurden;
  •  die Zahlung Ihrer Bestellung verwalten;
  •  die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte und Dienstleistungen sicherstellen;
  •  die Sicherheit von Online-Transaktionen, verhindern Betrug, Zahlungsvorfälle und verwalten Einzüge (siehe unsere Verkaufsbedingungen für weitere Einzelheiten), insbesondere durch die automatisierte Verarbeitung Ihrer Daten, gewährleisten;
  •  zur Verwaltung der Mitgliederbeziehung im Zusammenhang mit Informationsanfragen oder Beschwerden, die Sie uns über unsere Website zusenden können;
  •  die Verfolgung und Verwaltung von Produktrückrufen und Rücknahmen durchführen;
  •  Zur Durchführung von Marketingaktionen (Loyalität, Werbeaktionen) und zum Versand von Werbung per E-Mail an unsere Kunden, die keine Einwände dagegen haben oder die sie akzeptiert haben :
    • Für Produkte, die denen ähnlich sind, die sie bestellt haben. Statistische Analysen durchführen, um Steuerungs-, Mess- und Berichterstattungsinstrumente zur Anpassung und Verbesserung unserer Verkaufs- und Marketingaktivitäten zu entwickeln;
    • Auf andere von der Firma angebotene Produkte. Wenn ein Kunde zum Beispiel ein Kleid kauft, kann eine Körpercreme angeboten werden.
  • die Daten unserer Kunden übermitteln, die diese akzeptiert haben, an unsere Handelspartner, damit diese ihnen Werbung zusenden können (siehe unten).
  • die Ausübung Ihrer Rechte in Übereinstimmung mit dieser Bekanntmachung gewährleisten;

DIVABOX informiert Sie darüber, dass Sie jederzeit Ihre Wahl in Bezug auf die Kommunikation auf der Site über den Abschnitt NEWSLETTER Ihres Kontos ändern können

II. Sammlung von Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten während folgender Punkte sammeln:

  • Der Erstellung Ihres Mitgliedskontos auf unserer Website;
  • Der Platzierung einer Bestellung auf der Website;
  • Bei Bezahlung Ihrer Bestellung;
  • Ihres Abonnements für unseren Newsletter;
  • Ihre Antworten auf Umfragen oder Zufriedenheitsumfragen über Ihre Kundenerfahrung;
  • Ihre Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer anderen Veranstaltung, die wir organisieren;

III. Kategorien der gesammelten Daten

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit können wir für die in Abschnitt II dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke bestimmte Daten direkt von Ihnen erheben.

Die Informationen, die wir möglicherweise sammeln, sind:

  • Identität: Titel, Nachname, Vorname, Adresse, Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, interner Bearbeitungscode zur Identifizierung des Kunden, Daten bezüglich der Registrierung auf Widerspruchslisten.
  • Daten in Bezug auf Bestellungen: Transaktionsnummer, Einzelheiten der Käufe, Kaufbetrag, Daten in Bezug auf die Begleichung von Rechnungen (Zahlungen, ausstehende Zahlungen, Rabatte), Rückgabe von Produkten.
  • Informationen zu Ihren Zahlungsmitteln, wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bankverbindung nicht im Klartext auf den Servern der DIVABOX weitergegeben wird. Die Zahlungen erfolgen über eine sichere Zahlungsplattform von HiPay SAS, einer vereinfachten Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1.014.561 Euro, deren Sitz sich in 94 Rue de Villiers, 92300 Levallois-Perret befindet, und die im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 390 334 225 eingetragen ist.
  • Informationen, die Sie möglicherweise an unsere Kundendienstabteilung weiterleiten müssen, um Ihre Informationsanfragen oder Beschwerden zu bearbeiten;
  • Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie eine Meinung zu einem Produkt oder einer Dienstleistung auf unserer Website hinterlassen;
  • Für die Durchführung von Loyalitäts- und Prospektionsaktionen erforderliche Daten: Kaufhistorie.

IV. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Verwaltung von Aufträgen: Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags (siehe Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Europäischen Datenschutzverordnung).

Versand von Newslettern, kommerzielle Anfragen per E-Mail zu ähnlichen Produkten wie die von Kunden bestellten: Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das legitime Interesse des Unternehmens (vgl. Artikel 6.1.f) der europäischen Datenschutzverordnung), nämlich die Förderung unserer Produkte bei unseren Kunden.

Versand von Newslettern, kommerzielle Anfragen per E-Mail über andere von DIVABOX angebotene Produkte an Kunden: Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung ist die Zustimmung (vgl. Artikel 6.1.a) der europäischen Datenschutzverordnung), wie in Artikel L. 34-5 des französischen Post- und Kommunikationsgesetzes vorgesehen.

Versand von Newslettern, kommerzielle Anfragen per E-Mail an Nichtkunden: Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung ist die Zustimmung (vgl. Artikel 6.1.a) der europäischen Datenschutzverordnung), wie in Artikel L. 34-5 des französischen Gesetzbuches der Post und der elektronischen Kommunikation vorgeschrieben.

V. Wer sind die Empfänger Ihrer persönlichen Daten ?

Ihre persönlichen Daten werden von DIVABOX-Mitarbeitern verarbeitet. Wir stellen sicher, dass nur autorisierte Personen innerhalb der DIVABOX auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können, wenn dies für die Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung oder unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Subunternehmer wie :

  • unsere Anbieter von Hosting- und Wartungsdiensten für die Website und unsere entmaterialisierten Lösungen für die Erhebung personenbezogener Daten ;
  • unsere Zahlungsdienstleister ;
  • unsere Dienstleister für Betrugsprävention und -kontrolle ;
  • unsere Transportdienstleister ;
  • unsere Anbieter von Business Development Management und Kommunikation über soziale Netzwerke ;

DIVABOX kann außerdem dazu verpflichtet sein, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, um gesetzliche, behördliche oder vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen oder um auf Anfragen von gesetzlich autorisierten Behörden zu reagieren.

VI. Aufbewahrungsfrist für Daten

Erforderliche Daten für die Auftragsverwaltung und Rechnungsstellung: für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung und zehn (10) Jahre für buchhalterische Verpflichtungen.

Daten, die für die Durchführung von Loyalitätsaktionen und Kundenwerbung erforderlich sind: für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung und drei (3) Jahre ab dem letzten Kauf.

Daten bezüglich der Zahlungsmittel: Diese Daten werden nicht von der Firma DIVABOX aufbewahrt; sie werden während der Transaktion gesammelt und sofort gelöscht, sobald der Kauf bezahlt ist.

Daten, die für die Durchführung von Loyalitätsaktionen und Kundenwerbung für Nichtkunden notwendig sind: drei (3) Jahre ab dem Datum des Abonnements des Newsletters.

Daten bezüglich der Listen der Opposition, die Prospektionen erhalten sollen: drei (3) Jahre.

VII. Ihre Rechte

Wenn Sie keine Werbung von DIVABOX mehr erhalten möchten (Ausübung des Einspruchsrechts oder Rücknahme der bereits erteilten Einwilligung), nehmen Sie Kontakt mit uns auf Kontakt Formular.

Sie können auf Ihre Daten zugreifen, sie berichtigen oder löschen lassen. Sie haben auch ein Recht auf Übertragbarkeit und das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (weitere Informationen über Ihre Rechte finden Sie auf der Website cnil.fr).

Um diese Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Gerät haben, können Sie sich an unseren DSB wenden.

Kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail: [email protected]

Kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten per Post :

SAS DIVABOX

A l’attention du Délégué à la protection des données

CS 14001

20700 AJACCIO CEDEX 9

France métropolitaine

Wenn Sie nach der Kontaktaufnahme mit DIVABOX das Gefühl haben, dass Ihre Rechte "Datenverarbeitung und Freiheiten" nicht respektiert werden, können Sie online eine Beschwerde an die CNIL schicken.